Leben und Pflegen in unseren Intensivpflege-Wohngemeinschaften

Ambulant betreute Wohngemeinschaften bieten Patienten in der Intensivpflege eine lebenswerte Alternative zu stationären Einrichtungen. Wir möchten diesem Personenkreis denn auch eine wohnortnahe, optimale pflegerische Versorgung mit hoher Pflegequalität bieten.

Unseren Pflegefachkräften bieten eine umfangreiche Schulungsphase, wir arbeiten in gut funktionierenden Pflege-Teams und bieten Ihnen ausgezeichnete Karriereperspektiven bei bipG VOR ORT.

Lernen Sie uns kennen – nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Jetzt direkt online bewerben!

Name (Pflichtfeld)

Ihre Qualifikation (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Bewerbungs-Unterlagen (optional)

Ihre Vorteile

Überortsübliche Vergütung

Wir bezahlen unseren Pflegekräften mehr als die ortsüblichen Tarife- weil uns Ihre Arbeit etwas wert ist.

Hervorragende Karrierechancen

Wir bieten unseren Mitarbeitern Fortbildungsmöglichkeiten, sowie interne Aufstiegschancen.

Lukrative Benefits

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig – und das zeigen wir Ihnen auch mit entsprechenden Benefits.

Feel-Good Prinzip

Ihr Wohlergehen ist uns wichtig – und unser Engagement für Sie hört nicht mit Dienstschluss auf.

Unsere Wohngemeinschaften

null

Wuppertal-Cronenberg

null

Wuppertal-Elberfeld

null

Sulzbach-Saar

null

Neunkirchen-Furpach

null

Neuss-Selikum

null

Völklingen-Geislautern

Karriere in unseren Wohngemeinschaften

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte, die unsere Patienten in unseren Intensivpflege-Wohngemeinschaften in einem Wechselschichtsystem pflegen und überwachen. Für unsere Patienten unterschiedlichen Alters, benötigen wir Fachkräfte aus der Kinderkranken-, Kranken-, Gesundheits- und der Altenpflege. 

Erfahrung und Zusatzqualifikationen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Eine gute Einarbeitung ist selbstverständlich. Denn in unseren Wohngemeinschaften soll eben nicht nur gepflegt, sondern auch gelebt werden. Im Zusammenspiel mit der Gestaltung der Wohngemeinschaften wird so ein Umfeld erschaffen, dass für Pflegekräfte und wie für Patienten gleichermaßen angenehm ist.

Mögliche Aufgaben

  • Überwachung der Beatmung des Pflegebedürftigen
  • Ordnungsgemäße Funktionsweise der Geräte sicherstellen
  • Behandlungspflegerische Tätigkeiten, z. B. Medikamentengabe, Absaugen, PEG Versorgung
  • Notfallmanagement
  • Alle grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten
  • Sicherung des individuellen und selbstbestimmenden Lebens intensivpflichtiger Kunden zu Hause
  • Begleitung von Kunden und Angehörigen auf psycho-sozialer Ebene