Leben und Pflegen in unseren Intensiv- und Beatmungs-WGs

Unsere betreuten Intensivpflege WG’s in Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Rheinland-Pfalz, bestehen meist aus 3 – 9 Bewohnern, die jeweils ein eigenes, individuell gestaltetes Zimmer anmieten können. Badezimmer, Küche und der Gemeinschaftsraum sind selbstverständlich barrierefrei und bieten Platz zum Lachen, Pflegen und Leben.
Diese Wohnart ist eine qualifizierte Alternative zu stationären Einrichtungen sowie zur klassischen häuslichen Versorgungsform. Ein großer Unterschied zu großen stationären Einrichtungen ist die Atmosphäre in unseren Intensivpflege-WGs, wo eine sehr familiäre Bindung zum Pflegepersonal aufgebaut werden kann.

Unsere Pflegefachkräfte bestehen aus examinierten Kranken,- oder Altenpflegern, mit qualifizierten Zusatzausbildung zur „Fachkraft für außerklinische Intensivpflege“. Wir arbeiten in gut funktionierenden Pflege-Teams und bieten unserem Pflegepersonal nicht nur Umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an, sondern darüberhinaus auch ausgezeichnete Karriereperspektiven an.

Die Kosten für die außerklinische Intensivpflege werden zum größten Teil von der Krankenkasse getragen. Die gesetzliche Grundlage steht im SGB V, § 37. Zur Beantragung benötigen Sie eine Verordnung für häusliche Krankenpflege. Wir unterstützen Sie gerne bei dem Prozess und helfen Ihnen bei der Überleitung in eine unserer qualifizierten intensiv WG’s.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, gerne auch per Telefon: 0261 / 899 448 74.

Unsere Intensiv Wohngemeinschaften

null

Wuppertal-Cronenberg

null

Wuppertal-Elberfeld

null

Sulzbach-Saar

null

Neunkirchen-Furpach

null

Neuss-Selikum

null

Völklingen-Geislautern

Unsere Leistungen

  • Ausführliches Erstgespräch mit Schulung und Beratung
  • Übernahme oder Unterstützung bei der Grundpflege
  • Intensivmedizinische Pflege von heimbeatmeten Menschen
  • Hilfs- und Heilmittelbeschaffung
  • Pflege- und Mietvertragsabschluss zwischen bipG VOR ORT und dem Bewohner
  • Einzelzimmer stehen für Sie bereit
  • Fachpersonal, welches Sie rund um die Uhr betreut
  • TV Anschluss in den Zimmern
  • jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer
  • gemütlicher Gemeinschaftsbereich mit Küche

Jetzt anfragen

Bei dieser Anfrage handelt es sich um eine... (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

An welcher Wohngemeinschaft sind Sie interessiert? (Pflichtfeld)

Woher haben Sie von uns erfahren?

Karriere in unseren Wohngemeinschaften

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte, die unsere Patienten in unseren Intensivpflege-Wohngemeinschaften in einem Wechselschichtsystem pflegen und überwachen. Für unsere Patienten unterschiedlichen Alters, benötigen wir Fachkräfte aus der Kinderkranken-, Kranken-, Gesundheits- und der Altenpflege. 

Erfahrung und Zusatzqualifikationen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Eine gute Einarbeitung ist selbstverständlich. Denn in unseren Wohngemeinschaften soll eben nicht nur gepflegt, sondern auch gelebt werden. Im Zusammenspiel mit der Gestaltung der Wohngemeinschaften wird so ein Umfeld erschaffen, dass für Pflegekräfte und wie für Patienten gleichermaßen angenehm ist.

Mögliche Aufgaben

  • Überwachung der Beatmung des Pflegebedürftigen
  • Ordnungsgemäße Funktionsweise der Geräte sicherstellen
  • Behandlungspflegerische Tätigkeiten, z. B. Medikamentengabe, Absaugen, PEG Versorgung
  • Notfallmanagement
  • Alle grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten
  • Sicherung des individuellen und selbstbestimmenden Lebens intensivpflichtiger Kunden zu Hause
  • Begleitung von Kunden und Angehörigen auf psycho-sozialer Ebene

Ihre Vorteile

Überortsübliche Vergütung

Wir bezahlen unseren Pflegekräften mehr als die ortsüblichen Tarife- weil uns Ihre Arbeit etwas wert ist.

Hervorragende Karrierechancen

Wir bieten unseren Mitarbeitern Fortbildungsmöglichkeiten, sowie interne Aufstiegschancen.

Lukrative Benefits

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig – und das zeigen wir Ihnen auch mit entsprechenden Benefits.

Feel-Good Prinzip

Ihr Wohlergehen ist uns wichtig – und unser Engagement für Sie hört nicht mit Dienstschluss auf.